Zum Hauptinhalt springen
Fenster schließen

Kontakt

DEMMELER Maschinenbau GmbH & Co. KG

Alpenstraße 10
87751 Heimertingen
Germany

Tel: +49 (0) 8335 / 9859-0
Fax: +49 (0) 8335 / 9859-27
info@demmeler.com
www.demmeler.com

Kontakt

Werkstücke bis 500 Tonnen präzise bewegen

Durch den äußert robusten Aufbau sowie einer hohen Präzision im µm-Bereich, Schnelligkeit und Wiederholgenauigkeit setzen unsere Dreh-, Neige- und Karusselldrehtische deutliche Zeichen. Für jeden Anwendungsfall lässt sich die passende Lösung konzipieren. Wir sprechen mit unseren Kunden über Anforderungen und Werkstücke, die auf den Rundtischen bearbeitet werden sollen. Mit unserer Erfahrung aus über 600 Projekten schaffen wir die passende Lösung. Unsere hoch präzisen Drehtische sind mit einer Traglast bis 500 Tonnen belastbar. Wer solche Massen bewegt, braucht hohe Drehmomente, muss diese Massen schnell beschleunigen, ebenso schnell abbremsen und wiederholgenau exakt positionieren.  

Ob etwa hydrostatische Linear- oder Rundachse, wälzgelagerte Achsen oder auch eine Kombination aus beidem – wir haben sämtliche Lösungen im Portfolio. Durch hydrostatische Führungen werden bei sehr hoher Zuladung beispielsweise Verschleißflächen vermieden und die Tische sind somit für die Bearbeitung mit höchsten Ansprüchen und höchster Genauigkeit geeignet. Beste Dämpfungseigenschaften ermöglichen längere Werkzeugstandzeiten und hochpräzise Werkstückbearbeitung. Ganz entscheidend für die Langlebigkeit und Präzision der Rundtische ist nicht nur die mögliche Zuladung, sondern ein möglichst großer Lagerdurchmesser im Verhältnis zur Tischplattengröße. Das Maschinenbett selbst ist sehr kompakt und platzsparend. Es liegt gut geschützt unter der Stahlabdeckung. Alle erforderlichen Regelungs- und Steuerungselemente befinden sich gut zugänglich in einer im Rundtisch integrierten Energiebox. Dank standardisierter, steckfertiger Schnittstelle kann der Rundtisch einfach mit sämtlichen Werkzeugmaschinen verbunden werden. 

Neben Rundtischen zum Positionieren von Werkstücken für die Fräsbearbeitung (auch im Interpolationsbetrieb), zählen beispielsweise patentierte Neigetische mit zusätzlicher Achse zum Repertoire. Diese sind durch die standardmäßige Winkelverstellung von bis zu 10° für das Fräsen von großen und schweren Bauteilen geeignet und kommen z. B. in der Windenergietechnik zum Einsatz. Palettenwechselsysteme dienen durch die Mehrfachpaletten und der Möglichkeit des hauptzeitparallelen Rüstens zum Automatisieren von Bearbeitungszentren. Durch eine leistungsstarke Antriebsstrangauslegung erreicht unser Karusselldrehtisch sehr hohe Bearbeitungsmomente, wodurch eine sehr gute Zerspanungsleistung möglich ist. Neben der Fräsbearbeitung wird dabei auch das Drehen und Schleifen von Werkstücken ermöglicht.


Abonnieren Sie auch unseren YouTube Channel mit vielen Produkt- und Anwendungsbeispielen.

Für jede Anwendung die passende Lösung

  • Beste technische Werte in Bezug auf Stabilität und Genauigkeit bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis
  • Dies erreichen wir durch unser Know-how und unsere Anwendererfahrung bei hoher Fertigungstiefe
  • Durch den modularen Aufbau im Baukastenprinzip lassen sich je nach Kundenwunsch die unterschiedlichsten Konfigurationen realisieren
  • Mögliche Tischbelastungen bis 500 Tonnen
  • Arbeiten im µ-Bereich, unerreicht in Planlauf, Rundlauf und Wiederholgenauigkeit
  • Unsere NC-Rundtische sind sowohl ohne Verschiebeachse als auch mit W-Achse/V-Achse lieferbar
  • Eine zentrale und gut zugängliche integrierte Energiebox enthält alle erforderlichen Regelungs- und Steuerungselemente – die standardisierte Schnittstelle ermöglicht ein einfaches Anschließen und Integrieren an die jeweilige Werkzeugmaschine 
  • Integrierte Messsysteme in höchster Präzision, gut geschützt durch zusätzliche Abdeckungen und Sperrluft, sorgen für präzises Positionieren

Höchste Präzision in jeder Lage –
Die Baureihen in der Übersicht

DRTB / DRLTB:
Wälzgelagerte Drehtische

 

Dreh- und Drehverschiebetische mit wälzgelagerter Rund- und Linearachse

  • Einsatzgebiet: Fräsen und Bohren
  • Funktionen: Hochgenaues Positio-nieren und Interpolieren
  • Zulässige Werkstückgewichte: 
    Bis 60.000 kg

DRT / DRLTH:
Hydrostatisch gelagerte Drehtische

 

Dreh- und Drehverschiebetische mit hydrostatisch gelagerter Rundachse und wälzgelagerter Linearachse

  • Einsatzgebiet: Fräsen und Bohren
  • Funktionen: Hochgenaues Positionieren und Interpolieren 
  • Durch hydrostatische Ausführung beste Dämpfungseigenschaften und hochgenaue Bearbeitung möglich
  • Zulässige Werkstückgewichte: 
    Bis 500.000 kg

DRCTB / DRCLTB:
Wälzgelagerte Karusselldrehtische mit Duo-Drive

Karussell-Dreh-Verschiebetisch mit Duo-Drive und wälzgelagerter Rund- und Linearachse

  • Einsatzgebiet: Drehen, Schleifen, Fräsen, Bohren
  • Funktionen: Schnelldrehen, hochgenaues Positionieren und Interpolieren
  • Zulässige Werkstückgewichte: 
    Bis 60.000 kg

DRCT / DRCLT:
Hydrostatisch gelagerte Karusselltische mit Duo-Drive

Karussell-Dreh-Verschiebetisch mit Duo-Drive, hydrostatisch gelagerter Rundachse und Linearachse

  • Einsatzgebiet: Drehen, Schleifen, Fräsen, Bohren
  • Funktionen: Schnelldrehen, hochgenaues Positionieren und hochgenaues Interpolieren > durch hydrostatische Aus-
    führung beste Dämpfungs-eigenschaften und hochgenaue Bearbeitung möglich
  • Zulässige Werkstückgewichte: 
    Bis 130.000 kg

DDRCT / DDRCLT: Karusselldrehtische mit Direktantrieb

Karussell-Dreh-Verschiebetisch mit Direktantrieb mit wälzgelagerter Rundachse und wälzgelagerter Linearachse

  • Einsatzgebiet: Drehen, Schleifen, Fräsen, Bohren 
  • Funktionen: Schnelldrehen, hochgenaues Positionieren und hochgenaues Interpolieren 
  • Zulässige Werkstückgewichte: Bis 20.000 kg

DRAT / DRALT:
Neigetische

 

Neigetische mit hydrostatisch gelagerter Rundachse und wälzgelagerter Neige- und Linearachse

  • Einsatzgebiet: Fräsen und Bohren, zusätzlich zur Werkzeugmaschine drei weitere Achsen 
  • Funktionen: Hochgenaues Positionieren und Interpolieren
  • Zulässige Werkstückgewichte: Bis 150.000 kg
  • Winkelverstellung bis zu 10°

DRVT:
Vertikal-Drehtische

 

NC-Vertikal-Rundtisch

  • Einsatzgebiet: Fräsen, Bohren
  • Funktionen: Aufspannung und Bearbeitung auf vertikaler Tischplatte (optional auch horizontaler Einsatz möglich)
  • Zulässige Werkstückgewichte: Bis 100.000 kg

DAT:
Schwenktische

 

Schwenktische

  • Einsatzgebiet: Automatisierung
  • Funktionen: ermöglichen komfortables Aufspannen der Werkstücke bei horizontaler Tischplatte. Bearbeitung in vertikaler Tischplattenstellung 
  • Zulässige Werkstückgewichte: Bis 50.000 kg

Baureihenbezeichnungen, z. B. DRTB = ohne Linearachse / DRLTB = mit Linearachse

+ Linearachse standardmäßig wälzgelagert
+ Linearachse optional hydrostatisch

Für weitere Informationen downloaden Sie bitte unseren Produktkatalog Rundtische.