Skip to main content

Kontakt

DEMMELER Maschinenbau GmbH & Co. KG

Alpenstraße 10
87751 Heimertingen
Germany

Tel: +49 (0) 8335 / 9859-0
Fax: +49 (0) 8335 / 9859-27
info@demmeler.com
www.demmeler.com

Spannsysteme
Manipulatoren
Auftragsfertigung
Werkzeugarena
Rundtische
loading

Fenster schließen

Demmeler als Unternehmen

Die Erfolgsgeschichte für unser international erfolgreiches Familienunternehmen begann, als der erst 19-jährige Ludwig Demmeler 1961 den Grundstein legte: In seinem kleinen Handwerksbetrieb war er als Lohnfertiger für die umliegenden Industriebetriebe tätig.

Bereits 1990 setzte DEMMELER als Erfinder des 3D-Spannsystems die Standards am Markt: Ursprünglich vorgesehen für die eigene Fertigung erwies sich das Vorrichtungssystem als ein Quantensprung für die Metallverarbeitung und zählt heute durch die enorme Vielzahl an Anwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten zum internationalen Industriestandard.

DEMMELER agiert, seit 2001 in zweiter Generation von Johannes Demmeler als geschäftsführender Gesellschafter geführt, auf mehr als 40.000 m2 Betriebsfläche. Gleichzeitig bleiben wir unseren Wurzeln im Allgäu treu. Nach der Standortverlagerung im Jahr 1989 fertigen wir unsere Produkte ausschließlich in Heimertingen. Dieses Engagement würdigte auch das Bayerische Wirtschaftsministerium, welches Ludwig Demmeler für seine unternehmerischen Leistungen mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes ehrte.

Begleitet wurde das Unternehmenswachstum von mehreren Produktentwicklungen, die zuerst nur für die eigene Fertigung hergestellt wurden. Auf Herz und Nieren geprüft, liefern wir diese Produkte nun an Kunden weltweit. Dazu zählen neben dem 3D-Spannsystem, die Dreh-, Neige- und Karusselldrehtische, sowie 3-Achs-Manipulatoren, Werkzeugarenen und Werkzeugmaschinenkomponenten.

Historie

  • 1961

    Gründung in Boos

    Schwerpunkt: Lohnfertigung

  • 1966

    Bau einer Betriebshalle

    mit 600 qm

  • 1975

    Neuer Geschäftszweig:

    Fertigung von Dreh-Kipptischen

  • 1989

    Verlagerung des Standortes

    nach Heimertingen

  • 1990

    Entwicklung der Weltneuheit:

    3D-Schweißtisch- und Spannsysteme

  • 1998

    Entwicklung der Werkzeugarena

    auf Roboterbasis

  • 2001

    Neuer Geschäftszweig:

    Fertigung von Basiskomponenten für Werkzeugmaschinen

  • 2004

    Ausbau der Produktionsfläche

    auf 6.800 qm

  • 2005

    Neuentwicklung:

    NC Rundtische

  • 2007

    Ausbau der Produktionsfläche

    auf 10.000 qm

  • 2009

    Neuentwicklung:

    Manipulatoren

  • 2017

    HIGH PERFORMANCE 2018+

    Erweiterung des Produktions- und Logistikzentrums um ca. 50 %

Höchste Qualität „Made in Germany“

„Made in Germany“ gilt heute als Gütesiegel und Zeichen für Qualität. Um unsere Herstellungsprozesse permanent überprüfen und optimieren zu können, so die hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, entwickeln und produzieren wir ausschließlich in Deutschland.

Dank unserem stetig wachsenden und hoch spezialisierten Team stellen wir sicher, dass unsere Produkte auch in Zukunft den Ansprüchen unserer Kunden auf der ganzen Welt gerecht werden. Mit dem Engagement unserer Mitarbeiter entstand bereits eine Vielzahl an wegweisenden Brancheninnovationen. Die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter sowie die Nachwuchsförderung ist für uns maßgeblich. 

PRÄZISION NEU DEFINIERT

An unsere Fertigung stellen wir hohe Ansprüche, denn sie ist die Grundlage für unsere ausgezeichneten Qualitätsprodukte. Das Beste ist gerade gut genug. Wir verwenden ausschließlich Materialien von zertifizierten Lieferanten, eine wesentliche Voraussetzung, um eine gleichbleibende Fertigungsgüte zu gewährleisten.

Höchste Präzision ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale unserer Produkte. Deswegen legen wir größten Wert auf die Maßhaltigkeit aller Teile, die unser Werk verlassen. Wir setzen auf Messwerkzeuge und Prüfsysteme der neusten Generation: 3D-Koordinatenmessmaschinen, Lasermesssysteme und optische Prüfeinrichtungen.